top of page

Movement Medicine with me as Amanca 

Spirituality meets Beat.

Was ist Movement Medicine?

Movement Medicine kombiniert zwei Dinge, die für mich das Leben ausmachen. Spiritualität und Tanz.
Es ist im Tanz, wo ich die grössten Momente der Freiheit erlebe, wo meine Seele scheint, ich meinen Ausdruck kreativ auslebe, wo ich mich hingebe und loslasse. Dies gemeinsam mit anderen Menschen und Musik.

Tanzen ist für mich ein Spiegel dafür, wie ich gerade bin und mich fühle.

Dazu kommt die Spiritualität. Einerseits geht es um das Kontakt aufnehmen zu den sichtbaren und unsichtbaren Ressourcen, die uns zur Verfügung stehen. 

Andererseits werden wir eingeladen, unsere Geschichte als Rohmaterial anzusehen. Durch das angeleitete Durchtanzen von Erlebtem, können wir unsere Geschichte verwandeln und zu unserer Medizin alchemisieren. Als Medizin wird das betrachtet, was nur wir und auf einzigartige Weise in die Welt bringen. 

Zudem tanzen wir für unsere Beziehungen; die zu uns selbst, die in 1:1 Beziehungen, die zu unserer Gemeinschaft, die zur spirituellen Welt und Ahn:innen und die zur Göttlichkeit. Ich komme so meiner Seele näher.

 

Für Infos und die Sets, die ich spiele. 

 

Damit die Events gleich in deinem Kalender erscheinen. 

Frequance

Frequance ist eine Wortkombination aus "Frequency" und "Dance". Durch meine Anleitung, die Musik, sowie uns als Feld, entsteht eine spezifische Frequenz. Jede Session hat ein eigenes Thema, sowie eine einzigartige Frequenz. Die Frequenzen der unteren, der mittleren, sowie der oberen Welten faszinieren mich und ich möchte sie gemeinsam mit dir besuchen, wenn du magst. Was sie alle gemeinsam haben, ist dass wir sie tanzend und bewegend besuchen.  

20240107_151458 (1).jpg

Frequance #2   Aus der Erde spriessen

In dieser Tanzreise erleben wir eine tanzende körperliche Reiniung. Danach bewegen wir uns entsprechend des Durchbruchs von der Dunkelheit ins Licht, wie es die Pflanzen tun. Was in dir möchte wachsen, ins Bewusstsein treten und sich im Licht zeigen? Machen wir uns bereit für die neuen Farben, die durch uns scheinen möchten.

Die Türe ist offen ab 18.45 Uhr. Danke für dein frühzeitiges Ankommen.  
15.3.2024 im Créarte in Bern, von 19.00 - 22.00 Uhr

20240107_153610.jpg

Frequance #3   Aus der Erde spriessen

In dieser Tanzreise geben wir dem Raum, was sich schöpferisch durch dich in die Welt bewegen möchte? Was will in oder durch dich wachsen? Dabei laden wir die unberechenbare Qualität des "Aprils, Aprils, der macht, was er will" mit ein und damit Seiten von uns, die noch befreiter und wilder werden wollen.

Die Türe ist offen ab 18.45 Uhr. Danke für dein frühzeitiges Ankommen.  
4.4.2024 im Créarte in Bern, von 19.00 - 22.00 Uhr

20240107_151352 (1).jpg

Frequance #4   Aus der Erde spriessen

Alles in der Natur ist in voller Blüte. Kommen wir tanzend mit unserer Blüte in Verbindung. Tanzen wir mit ihr und zeigen sie in unserer Einzigartigkeit und Schönheit. Ein Tanz der Passion, Energie, sich Zeigens.

Die Türe ist offen ab 18.45 Uhr. Danke für dein frühzeitiges Ankommen.  
16.5.2024 im Créarte in Bern, von 19.00 - 22.00 Uhr

20240107_153059 (2).jpg

Frequance #5   Erntezeit & Feier

Wir danken im Tanz der Fülle der Natur und für die Fülle unseres eigenen Lebens. Wir geben nochmals Raum, um hineinzuhorchen was es ist, das wir ernten möchten. Wir blicken zurück und sammeln die bisher gewachsenen Perlen ein und pflanzen sie in unser Herz. Es wir eine energetische Tanzreise als Ehrung an die Natur und an uns.

Die Türe ist offen ab 18.45 Uhr. Danke für dein frühzeitiges Ankommen.  
16.9.2024 im Créarte in Bern, von 19.00 - 22.00 Uhr

20240107_151924 (1).jpg

Frequance #6   Der Tanz des Loslassen

Wir danken im Tanz der Fülle der Natur und für die Fülle unseres eigenen Lebens. Wir geben nochmals Raum, um hineinzuhorchen was es ist, das wir ernten möchten. Wir blicken zurück und sammeln die bisher gewachsenen Perlen ein und pflanzen sie in unser Herz. Es wir eine energetische Tanzreise als Ehrung an die Natur und an uns.

Die Türe ist offen ab 18.45 Uhr. Danke für dein frühzeitiges Ankommen.  
31.10.2024 im Créarte in Bern, von 19.00 - 22.00 Uhr

20240107_151837 (1).jpg

Frequance #7   Medizinbeutel

In dieser Tanzreise blicken wir zurück und nach vorne. Während der Rückschau fragen wir uns tanzend, was können wir in unseren Medizinbeutel einpacken? Was gehört zu uns? Nach vorne schauend, ist es Zeit, unsere neuen Visionen der Erde zu geben und sie zu säen. Tun wir dies durch den Tanz.

Die Türe ist offen ab 18.45 Uhr. Danke für dein frühzeitiges Ankommen.  28.11.2024 im Créarte in Bern, von 19.00 - 22.00 Uhr

Screenshot 2023-08-06 at 22.47.51.png

“Be Who You Are and
  Give What You’ve Got!”


Movement Medicine Website Link 

bottom of page